Pauschalreisen
  • Pauschal
  • Last-Minute
  • Stadt & Flug
  • Hotel
  • Flug
  • Ferienwohnungen
  • Kreuzfahrten
zur Freitextsuche
Menorca
mehrere Städte wählen
Städteziel eingeben ...
Buchen Sie Ihre Traumkreuzfahrt...
24.07.2017
07.08.2017
7 Nächte
Alle Abflughäfen
Besondere Wünsche
Objektart
2 Erwachsene, 0 Kinder
2. Personen
Alle Verpflegungsarten
Anzahl Schlafzimmer
weitere Wünsche

Menorca – Urlaub an der Perle des Mittelmeers

Menorca Top Angebote
Die ursprüngliche Landschaft der zweitgrößten Baleareninsel, die naturbelassenen Buchten und traumhaften Sandstrände sind ein Paradies für Ruhe suchende Urlauber und Naturliebhaber. Der schönste Strand Menorcas, Cala Galdana, ist als „Perle des Mittelmeers“ bekannt. Menorcas Nordküste ist stark zerklüftet und weniger touristisch erschlossen als die sanftere Südküste. Urlaub in Menorca überzeugt vor allem durch eine intakte Natur, zauberhafte Buchten mit kristallklarem Wasser, Pinienwälder, die bis ans Meer reichen und romantische Täler.


Badespass im Menorca-Urlaub

Der längste Strand Menorcas, die Playa de Son Bou, erstreckt sich über knapp drei Kilometer an der südlichen Inselmitte entlang. Mit dem goldgelben feinen Sand, den Dünen und einer sanft ins Meer abfallenden Küste ist der Strand ein absolutes Paradies und wie geschaffen für einen Badeurlaub auf Ibiza. Wohl fühlen sich Urlauber ebenfalls an Menorcas Vorzeigestrand Cala Galdana, der von den Einheimischen „Perle des Mittelmeeres“ genannt wird. Die Sandbucht liegt halbmondförmig in hohe Kalksteinfelsen gebettet und ist umgeben von zahlreichen, Schatten spendenden Pinien.


Bootsfahrten

Viele weitere bezaubernd schöne Badebuchten sind teilweise nur mit dem Boot oder zu Fuß erreichbar, lassen aber die Herzen aller Sonnenanbeter im Ibiza-Urlaub höher schlagen. Im kleinen Hafen von Cala n´ Bosch starten täglich Ausflugsboote (wahlweise zwei-, vier- oder 8-stündige Fahrten) zu den unbebauten Naturstränden der Südküste. Aber nicht nur das: Mit einem Schnorchelgang in einer der geschützten Buchten lässt sich auch die Unterwasserwelt hautnah erleben. Wer dies lieber trockenen Fußes tun möchte, sollte sich in Mahón, der Hauptstadt der Insel, zu einer Rundfahrt mit einem Glasbodenboot entschließen, um einen Blick auf die Seegraswiesen und deren Bewohner zu werfen. Sehenswert ist auch der Hafen von Mahón. Im größten Naturhafen des Mittelmeers gehen neben Fährschiffen aus Barcelona imposante Luxusliner, elegante Segelschiffe und traumhafte Yachten vor Anker.


Freilichtmuseum Menorca

Noch mehr Entdeckungen während eines Urlaubs auf Ibiza lassen sich im Rahmen einer Inselrundfahrt machen, egal ob privat oder als geführte Tour. Denn Menorca ist nicht nur ein Badeparadies, sondern auch eine archäologische Schatztruhe. Überall auf der Insel existieren prähistorische Monumente und machen sie zu einem vorgeschichtlichen Freilichtmuseum. Eindrucksvoll sind vor allem die bis zu 10 m hohen, zumeist runden Steintürme, auch talaiots genannt, die in der Zeit zwischen 2000 und 800 v. Chr. gebaut wurden. Man nimmt an, dass sie unter anderem als Wach- und Aussichtstürme dienten. Den höchsten Turm findet man bei Torrellonet. Rätsel geben die T-förmig errichteten riesigen Steinplatten auf, deren Bedeutung bis heute nicht geklärt ist. Mehr als 30 solcher taules existieren noch auf Menorca. Als Abschluss eines Insel-Streifzuges empfiehlt sich ein Einkaufsbummel oder Restaurantbesuch in Mahón oder Ciutadella, der zweitgrößten Stadt Menorcas.

Angebote für Ihren Traumurlaub auf Menorca

Club Andria
Menorca
Club Andria
14 Nächte,
Halbpension
p.P. schon ab
Sant Joan de Binissaida
Menorca
Sant Joan de Binissaida
7 Nächte,
Frühstück
p.P. schon ab
PortBlue La Quinta Hotel & Spa
Menorca
PortBlue La Quinta Hotel & Spa
7 Nächte,
Frühstück
p.P. schon ab
Agamenon
Menorca
Agamenon
14 Nächte,
Halbpension
p.P. schon ab
HG Cala Llonga Appartement
Menorca
HG Cala Llonga Appartement
14 Nächte,
Übernachtung
p.P. schon ab
2U Hotel Playa Santandria - Erwachsenenhotel
Menorca
2U Hotel Playa Santandria - Erwachsenenhotel
14 Nächte,
Frühstück
p.P. schon ab

Sehenswertes Menorca

Die kleine, selbstbewusste Schwester

Es ist wie so oft bei Geschwistern: Sie sind recht unterschiedlich in ihrer Art. Menorca, der katalanische Name bedeutet „die Kleinere“, ist im Unterschied zur großen Balearen- Schwester Mallorca eher etwas zurückhaltend. Aber dabei durchaus selbstbewusst und zielstrebig in der Betonung der eigenen Stärken: Das sind vor allem die einzigartigen und historisch wertvollen Schauplätze früher, menschlicher Siedlungen sowie die ursprünglichen und abwechslungsreichen Landschaften. Immerhin steht beinahe die Hälfte der Insel unter Naturschutz. Ein Paradies für umweltbewusste Wanderer. Doch es gibt noch weitere Sehenswürdigkeiten, die einen Urlaub auf Menorca so besonders bunt machen.

Mahón und Ciutadella

Auch die beiden größten Städte Menorcas lassen sich bestens voneinander unterscheiden. Aber in einem Punkt gibt es Übereinstimmung: Beides sind Ausflugsziele erster Güte. Im Südosten befindet sich die Hauptstadt Mahón, auch Maó genannt. Der traumhaft schöne Naturhafen mit der weiten Uferpromenade und einladenden Bars und Restaurants ist idealer Ausgangspunkt für eine ganz besondere Stadtbesichtigung. Über die große Freitreppe gelangt man in die höher gelegene Altstadt und hat quasi mit jeder erklommenen Treppenstufe einen noch genialeren Ausblick auf das Hafenpanorama als Belohnung. Im historischen Stadtkern begegnen Ihnen dann Gebäude aus unterschiedlichsten Epochen. Vor allem der britische Einfluss ist unübersehbar. Sehr empfehlenswert ist der Besuch des ehemaligen „Karmeliterklosters Carmen“, in dem heute Souvenirs und inseltypische Leckereien wie der „Mahón- Käse“ angeboten werden. (Aber dazu später mehr.) Ciutadella, im Nordwesten gelegen, ist etwas weniger quirlig, lockt dafür aber mit romantischen Gässchen und einem pittoresk anmutenden Hafen. Auch hier laden Bars und Restaurants zum Verweilen ein, doch wirkt alles etwas kleiner und beschaulicher. Ein Publikumsmagnet ist die prachtvolle „Kathedrale von Ciutadella“ mit ihrem stolzen Glockenturm. Ganz in der Nähe befindet sich die „Placa del Borne“, gerade an Markttagen ein gleichermaßen interessantes wie entspanntes Ausflugsziel. Im Juli, wenn hier das „San Juan- Fest“ mit seinen spektakulären Reiterprozessionen stattfindet, geht es allerdings weniger entspannt zu. (Weitere Informationen zu dem Thema lesen Sie im anschließenden „Menorca- Spezial“.)

Schön windig

Und da Sie sich schon im Norden Menorcas befinden, sollten Sie, gerade als Wassersportler, unbedingt die „Bahia de Fornells“ erkunden. Die steten Nordwinde bringen Segler und Surfer so richtig in Schwung. Aktivurlaub pur in selten schöner Natur- Kulisse! Wer weniger sportiv unterwegs ist, der kann sich derweil in einem der erstklassigen Fischrestaurants an der malerischen und palmengeschmückten Hafenpromenade verwöhnen lassen und dabei den Anblick der kleinen, weißen Häuser von Fornells genießen.

Menorca- Spezial

Caballo und Caldereta

Der „Menorquiner“ hat einen länglichen Kopf, einen kräftigen Hals und kann auf zwei Beinen gehen. Gemeint ist natürlich das „Menorca- Pferd“ – oder was haben Sie gerade gedacht? In ganzer Pracht heißt das imposante und gleichzeitig anmutige Tier: „Caballo de Pura Raza Menorquina“, soviel Zeit muss sein. Die schwarzen Menorquiner sind vor allem berühmt für ihre Fähigkeit, zu „steigen“. Dabei läuft das Pferd über eine längere Strecke nur auf der Hinterhand. (Mitunter bewegt es dabei sogar die Vorderhufe in der Luft.) Gut, dass nur erfahrene Reiter auf bestens trainierten Pferden diese außergewöhnlichen Kunststücke inmitten einer aufgeregten und begeisterten Menschenmenge zeigen. Wenn Sie sich am Johannistag Ende Juni in der Nähe des Hafens von Ciutadella aufhalten, werden Sie im Rahmen des traditionellen „San Juan- Festes“ bei diversen Geschicklichkeitsdisziplinen Zeuge der erstaunlichen Reitkunst, die auf Menorca, der „Insel der Pferde“, gepflegt wird. Übrigens: Es soll Glück bringen, hier ein steigendes Pferd mit der Hand zu berühren. Trauen Sie sich?

Mayonnaise a la Mahón

Ob in Fornells, Ciutadella oder Mahón, fragen Sie unbedingt nach der „Caldereta de Langosta“. Die aromatische Langusten- Suppe ist auf Menorca überall bekannt und beliebt. Man sagt, zwischen Mallorca und Menorca seien die schmackhaftesten Langusten überhaupt anzutreffen. Die Fangzeit ist aus Gründen des Naturschutzes eingeschränkt, doch im Frühling und Sommer finden Sie in den Restaurants garantiert eine große Auswahl. Ebenso prominent ist der bereits erwähnte Menorca- Käse „Queso Mahón“. Er wird aus Kuhmilch hergestellt und in verschiedenen Reifegraden verkauft. Deshalb gibt es einige Geschmacksnuancen. Grundsätzlich sind das Milcharoma und eine leicht salzige Note bestimmend. Eine Gaumenfreude für Käseliebhaber. Wussten Sie eigentlich, woher die Mayonnaise ihren Namen hat? Nicht wenige Experten sehen in Mahón den Ursprungsort und Namensgeber der delikaten Sauce. Doch selbst, wenn diese Theorie nicht zutreffen sollte, die leckere Creme ist auf Menorca willkommene Zutat für viele Vorspeisen und Gerichte, zumeist mit einer ordentlichen Portion Knoblauch. Die „Menorca- Mayonnaise“ sollten Sie also besser gemeinsam mit dem Partner genießen. Wir wünschen guten Appetit und viel Spaß auf der kleinen, selbstbewussten und leckeren Balearen- Insel Menorca.

Menorcas Badebuchten und Altstädte

Menorca Stadt
Menorca Hafen
Menorca Meer
Menorca Strand

Das gefällt unseren Kunden

  • Aparthotel Protur Floriana Resort
    93%
    Aparthotel Protur Floriana Resort
    7 Nächte,
    Übernachtung
    p.P. schon ab
  • Sea Club Mediterranean Resort
    86%
    Sea Club Mediterranean Resort
    7 Nächte,
    Übernachtung
    p.P. schon ab
  • Viva Sunrise
    92%
    Viva Sunrise
    7 Nächte,
    Übernachtung
    p.P. schon ab
  • BQ Alcudia Sun Village
    90%
    BQ Alcudia Sun Village
    7 Nächte,
    Übernachtung
    p.P. schon ab
  • Canyamel Sun Apart
    94%
    Canyamel Sun Apart
    7 Nächte,
    Übernachtung
    p.P. schon ab
  • Zafiro Cala Mesquida
    92%
    Zafiro Cala Mesquida
    7 Nächte,
    Übernachtung
    p.P. schon ab
  • Zafiro Mallorca
    96%
    Zafiro Mallorca
    7 Nächte,
    Übernachtung
    p.P. schon ab
  • Viva Cala Mesquida Resort
    93%
    Viva Cala Mesquida Resort
    7 Nächte,
    Übernachtung
    p.P. schon ab
  • Bahia Cala Ratjada
    94%
    Bahia Cala Ratjada
    7 Nächte,
    Halbpension
    p.P. schon ab
  • Capricho
    98%
    Capricho
    7 Nächte,
    Frühstück
    p.P. schon ab
nach oben
Reise Outlet Store
Urlaub zu unfassbar günstigen Preisen. Deshalb heißt es bei uns: "byebye Alltag - Hallo Urlaub" Überall wo "100% Original" dran steht ist auch 100 Prozent byebye drin. Hier bekommen Sie Ihren Urlaub also direkt vom Reise-Veranstalter byebye, oder - wenn es keine entsprechenden Angebote von byebye gibt - von alltours, unserem Mutter-Unternehmen. Außerdem finden Sie auf byebye.de Angebote von über 100 weiteren Veranstaltern im direkten Preisvergleich. byebye.de ist genau die richtige Adresse für Ihre preiswerte Last-Minute-Reise, Ihre Pauschalreise mit allem, was dazu gehört, die preiswertesten Linien- und Charterflüge, Ferienwohnungen und Ferienhäuser weltweit zum Minipreis und auch den Mietwagen für Ihre nächsten Ferien. Unser Reise-Outletstore zeichnet sich durch höchste Nutzerfreundlichkeit, Transparenz und beste Angebote für Ihren Urlaub aus. Selbstverständlich stehen wir Ihnen mit unseren Reise-Experten an 365 Tagen im Jahr zur Verfügung.
Beratung
Sie haben Fragen
oder wünschen
persönliche
Beratung?
Wir helfen Ihnen
gerne weiter »
Kontakt
Sie erreichen uns per Telefon
02 11 - 5427 8999
oder E-Mail
Servicezeiten
Mo. bis Fr.8:00 - 22:00 Uhr
Samstag9:00 - 18:00 Uhr
So. + bundesweite Feiertage
10:00 - 18:00
Nicht-bundesweite Feiertage
8:00 - 22:00 Uhr
100% Original
Alle Reisen mit dem
100% Original Banner sind
Reisen direkt von uns, Ihrem
Veranstalter
byebye »
TÜV geprüft
Wir möchten,
dass Sie uns vertrauen.
TÜV geprüft für
mehr Sicherheit.

Ihr byebye Team
TÜV geprüft
Wir möchten,
dass Sie uns vertrauen.
TÜV geprüft für
mehr Sicherheit.

Ihr byebye Team
Wir möchten, dass Sie uns vertrauen
byebye.de ist geprüft auf Sicherheit, Qualität und Transparenz.
Unsere Siegel und Auszeichnungen stehen für ein hohes Maß an Sicherheit und geprüfte Qualität. Wir sind Mitglied im Deutschen Reiseverband (DRV) und halten uns an den Code of Conduct des ViR. Wir möchten, dass Sie uns vertrauen!
Testsiegel
EU-Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS-Plattform)
Testsiegel
Hotline: 02 11 - 542 78 999 Zum Expertenteam »
Merkliste [ 0 ]
02 11 - 542 78 999
Warteanimation