Pauschalreisen
  • Pauschal
  • Last-Minute
  • Stadt & Flug
  • Hotel
  • Flug
  • Ferienwohnungen
  • Kreuzfahrten
zur Freitextsuche
Griechenland Festland
mehrere Städte wählen
Städteziel eingeben ...
Buchen Sie Ihre Traumkreuzfahrt...
19.01.2017
02.02.2017
7 Nächte
Alle Abflughäfen
Besondere Wünsche
Objektart
2 Erwachsene, 0 Kinder
2. Personen
Alle Verpflegungsarten
Anzahl Schlafzimmer
weitere Wünsche

Urlaub in Thessaloniki – der Stadt mit dem weißen Turm

Thessaloniki Top Angebote
Ein Urlaub in Thessaloniki ist so unterhaltsam wie lehr- und genussreich. Die Hauptstadt der Region Makedonien, zugleich zweitgrößte Stadt Griechenlands, hat seit ihrer Gründung 315 v.Chr. durch den makedonischen König Kassandros, die Stadt trägt heute wieder den Namen seiner Frau „Thessalonike“, viele Eroberer und Herrscher erlebt, von den Römern über die Sarazenen - vor dem Balkankrieg war Thessaloniki lange Zeit Teil des osmanischen Reichs - bis zu den deutschen Besatzern der neueren Geschichte. Die kulturell wertvollsten Spuren haben Römer und Osmanen hinterlassen. Doch beginnen wir mit dem gemütlichen Teil.

Bouzoukia und Bougatsa

Vom Flughafen Thessalonikis aus ist es gar nicht so weit zu den ersten Bouzoukia. Hier wird nicht selten die Nacht zum Tag gemacht, Lieder bekannter, einheimischer Interpreten werden live vorgetragen. Als Freund griechischer Kultur sind Sie immer herzlich willkommen und werden wohl selbst am meisten staunen, wie schnell Sie mitsingen können. Zur Stärkung gönnen Sie sich eine Bougatsa, das süße Dessert aus Blätterteig gehört zu den Spezialitäten Thessalonikis und ist ebenso beliebt wie der „Café frappé“ – ein kalt aufgeschäumter, mit Eiswürfeln servierter Kaffee, der 1957 auf der Internationalen Messe Thessaloniki erstmals vorgestellt wurde.

Türme, Bögen, Bäder

Der weiße Turm, ursprünglich ein Verteidigungsbauwerk und heute das (sehr empfehlenswerte) Stadtmuseum, ist die bekannteste, aber bei weitem nicht die einzige, historische Sehenswürdigkeit in Thessaloniki. Aus römischer Zeit stammen zum Beispiel der Galerius-Bogen (nebst Palast) sowie das römische Forum. Römische und frühchristliche Geschichte sind miteinander verwoben: Ähnlich wie ein berühmter germanischer Heerführer, war der Heilige Dimitrios, Schutzpatron von Thessaloniki, zunächst römischer Offizier, bevor er sich den „Gegenspielern“ zuwandte. Als Strafe für die Verbreitung des christlichen Glaubens wurde Dimitrios in einem Bad mit Lanzen hingerichtet. Eben jenes Bad befindet sich heute in der Krypta der „Kirche des Heiligen Dimitrios“. All das, und natürlich noch viele Besichtigungspunkte mehr, können Sie bei warmen, aber immer angenehmen Temperaturen besichtigen, denn in der balkannahen Region ist es immer ein paar Grad frischer als im Süden Griechenlands.

Staatslenker und Ballartisten

Galerius und Dimitrios sind nicht allein, Thessaloniki scheint ein idealer Ausgangspunkts unterschiedlichster Karrieren zu sein. Unter anderem stammt Kemal Atatürk, der Gründer der modernen Türkei, aus dieser Stadt. Ein „Held“ unserer Zeit heißt zum Beispiel Giannis Papadopoulos, der Mittelfeldspieler dürfte vor allem den Fans von Dynamo Dresden noch bekannt sein. Er muss aber glücklicherweise „nur“ den Ball beherrschen und nicht gleich ein ganzes Reich.

Angebote für einen Thessaloniki-Aufenthalt

Panorama
Thessaloniki
Panorama
7 Nächte,
Frühstück
p.P. schon ab
Vergina Hotel
Thessaloniki
Vergina Hotel
7 Nächte,
Frühstück
p.P. schon ab
Aegeon Thessaloniki
Thessaloniki
Aegeon Thessaloniki
7 Nächte,
Frühstück
p.P. schon ab
Domotel Les Lazaristes
Thessaloniki
Domotel Les Lazaristes
14 Nächte,
Frühstück
p.P. schon ab
Le Palace Art Hotel
Thessaloniki
Le Palace Art Hotel
14 Nächte,
Halbpension
p.P. schon ab
The Met
Thessaloniki
The Met
14 Nächte,
Übernachtung
p.P. schon ab

Urlaub in der Hauptstadt der Region Makedonien

Thessaloniki Hafen
Thessaloniki Säulenhalle
Thessaloniki Strand
Thessaloniki Felsen

Sehenswürdigkeiten in Thessaloniki

Ein blutiger Turm und ein Blutbad mit Folgen

So könnte der Titel eines drittklassigen Grusel-Romans lauten, aber es handelt sich hier tatsächlich um Anspielungen auf zwei der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten in Thessaloniki. Doch keine Sorge, ein ungefährlicher, unbeschwerter und dazu noch äußerst erlebnisreicher Urlaub ist Ihnen in der schönen Hauptstadt Makedoniens sicher.

Der weiße Turm

Es ist wahrlich nicht immer lustig zugegangen im runden Wahrzeichen der Hafenstadt Thessaloniki. Der Turm, dessen Erstellung sowohl venezianischen Baumeistern im frühen 15. Jahrhundert als auch osmanischen Bauherren circa 100 Jahre später zugerechnet wird, diente nämlich als Verteidigungsanlage, Waffenlager, Folterkammer und Gefängnis für zum Tode Verurteilte – aber auch schon als Wetterstation. Aus dem „Blutigen Turm“ der Gefängniszeit ist zunächst ein „Weißer Turm“ geworden, der mit seiner neuen Farbgebung die Zugehörigkeit zu Griechenland im wahrsten Sinne unterstreichen sollte. Heute befindet sich das Museum der Stadtgeschichte in dem fast 35 Meter hohen Bauwerk, welches sich den Besuchern inzwischen in Naturstein-Optik präsentiert.

Die Kirche des Märtyrers

Er hatte den christlichen Glauben verbreitet. Im Bad soll er deshalb von den römischen Machthabern mit Lanzen ermordet worden sein. Jenes Bad befindet sich heute unterhalb der Kirche, die seinen Namen trägt. Die „Kirche des Heiligen Dimitrios“ ist das religiöse Zentrum Thessalonikis und der Märtyrer Dimitrios gilt als Schutzheiliger der Stadt. Die fünf- schiffige Basilika ist nach einem Brand im Jahr 1917 originalgetreu aufgebaut worden und gilt mit seiner Krypta, dem besagten Bad, der Kapelle und dem Reliquienschrein des Heiligen als Publikumsmagnet für Besucher aus aller Welt.

Monumental und urgemütlich

Der Galerius-Bogen ist ein weiterer Beleg für die bewegte Stadtgeschichte Thessalonikis. Der Triumphbogen aus dem vierten Jahrhundert nach Christus sollte nachfolgenden Generationen den Sieg des römischen Kaisers Galerius über die Perser in Erinnerung bringen. Nun, selbst die beeindruckenden Überreste des einst noch prunkvolleren Monuments bieten einen Einblick in die Kultur (und damit in die Kriegskunst) der römischen Antike. Man kann also durchaus sagen, dass Galerius Plan aufgegangen ist. Nicht gar so monumental aber doch ganz schön groß ist der „Aristoteles-Platz“. Umsäumt von Häusern im Kolonialstil ist der nach dem berühmten Philosophen benannte Platz ein beliebter Treffpunkt und Veranstaltungsort und mit seinen vielen Geschäften und Cafés ein idealer Platz, um sich zurückzuziehen und das bunte Treiben zu beobachten. Machen Sie es sich gemütlich.

Das gefällt unseren Kunden

nach oben
Reise Outlet Store
Urlaub zu unfassbar günstigen Preisen. Deshalb heißt es bei uns: "byebye Alltag - Hallo Urlaub" Überall wo "100% Original" dran steht ist auch 100 Prozent byebye drin. Hier bekommen Sie Ihren Urlaub also direkt vom Reise-Veranstalter byebye, oder - wenn es keine entsprechenden Angebote von byebye gibt - von alltours, unserem Mutter-Unternehmen. Außerdem finden Sie auf byebye.de Angebote von über 100 weiteren Veranstaltern im direkten Preisvergleich. byebye.de ist genau die richtige Adresse für Ihre preiswerte Last-Minute-Reise, Ihre Pauschalreise mit allem, was dazu gehört, die preiswertesten Linien- und Charterflüge, Ferienwohnungen und Ferienhäuser weltweit zum Minipreis und auch den Mietwagen für Ihre nächsten Ferien. Unser Reise-Outletstore zeichnet sich durch höchste Nutzerfreundlichkeit, Transparenz und beste Angebote für Ihren Urlaub aus. Selbstverständlich stehen wir Ihnen mit unseren Reise-Experten an 365 Tagen im Jahr zur Verfügung.
Beratung
Sie haben Fragen
oder wünschen
persönliche
Beratung?
Wir helfen Ihnen
gerne weiter »
Kontakt
Sie erreichen uns per Telefon
02 11 - 5427 8999
oder E-Mail
Servicezeiten
Mo. bis Fr.8:00 - 22:00 Uhr
Samstag9:00 - 18:00 Uhr
So. + bundesweite Feiertage
10:00 - 18:00
Nicht-bundesweite Feiertage
8:00 - 22:00 Uhr
100% Original
Alle Reisen mit dem
100% Original Banner sind
Reisen direkt von uns, Ihrem
Veranstalter
byebye »
TÜV geprüft
Wir möchten,
dass Sie uns vertrauen.
TÜV geprüft für
mehr Sicherheit.

Ihr byebye Team
TÜV geprüft
Wir möchten,
dass Sie uns vertrauen.
TÜV geprüft für
mehr Sicherheit.

Ihr byebye Team
Wir möchten, dass Sie uns vertrauen
byebye.de ist geprüft auf Sicherheit, Qualität und Transparenz.
Unsere Siegel und Auszeichnungen stehen für ein hohes Maß an Sicherheit und geprüfte Qualität. Wir sind Mitglied im Deutschen Reiseverband (DRV) und halten uns an den Code of Conduct des ViR. Wir möchten, dass Sie uns vertrauen!
Testsiegel
EU-Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS-Plattform)
Testsiegel
Hotline: 02 11 - 542 78 999 Zum Expertenteam »
Merkliste [ 0 ]
02 11 - 542 78 999
Warteanimation