Pauschalreisen
  • Pauschal
  • Last-Minute
  • Stadt & Flug
  • Hotel
  • Flug
  • Ferienwohnungen
  • Kreuzfahrten
zur Freitextsuche
Griechische Inseln
mehrere Städte wählen
Städteziel eingeben ...
Buchen Sie Ihre Traumkreuzfahrt...
26.09.2017
10.10.2017
7 Nächte
Alle Abflughäfen
Besondere Wünsche
Objektart
2 Erwachsene, 0 Kinder
2. Personen
Alle Verpflegungsarten
Anzahl Schlafzimmer
weitere Wünsche

Kreta – Urlaub zwischen Buchten und Bergen

Zwischen dem griechischen Festland und der Küste Nordafrikas liegt im Ägäischen Meer die 8.333 Quadratkilometer umfassende Insel Kreta. Mit einer Ost-West-Ausdehnung von 260 Kilometern und 60 Kilometern von Norden nach Süden ist sie die fünftgrößte des Mittelmeeres.

Das Klima im Urlaub auf Kreta

Das Klima auf Kreta ist alles andere als ausgeglichen und schwankt zwischen zwei Extremen: Im Sommer (April bis Oktober) ist es heiß, während es im Winter kühl bleibt. Die Regenfälle beschränken sich fast völlig auf die Wintermonate (November bis März), während im Sommer meist absolute Trockenheit herrscht. Am heißesten wird es zwischen Juli und September.

Majestätische Gebirgszüge und felsige Steinküsten

Eigentlich handelt es sich bei der historisch bedeutsamen Insel nur um die Spitze des sprichwörtlichen Eisberges. Denn erdgeschichtlich betrachtet ist Kreta der aus dem Meer herausragende Teil eines weitläufigen Faltengebirges. So wird auch das Landschaftsbild Kretas von vier mächtigen Gebirgsmassiven dominiert, deren höchste Erhebung mit dem Psiloritis im Ída-Gebirge immerhin 2.456 Meter misst.

Durchsetzt sind die Gebirgszüge mit einer Reihe von versteckten Hochebenen, die keinerlei Zugang zum Meer haben. Oftmals werden sie für intensive Landwirtschaft genutzt.
Die Küstenregion wirkt ähnlich wie das Landesinnere niemals eintönig. Felsige Steilküsten reihen sich an weite Küstenebenen sowie lauschige Buchten. Sand- und Kiesstrände wechseln sich ab, so dass die Wahl, welchen davon man besuchen möchte, im Urlaub auf Kreta manchmal schwerfällt. Die Hauptstadt der Insel ist Heraklion.

Von A nach B im Urlaub auf Kreta

Die einzigen öffentlichen Verkehrsmittel sind Busse, die zu günstigen Tarifen jeden noch so entfernten Winkel der Insel ansteuern. Fahrscheine sind entweder im Busbahnhof oder beim Schaffner erhältlich. Als Busknotenpunkte fungieren Heraklion, Rethymnon und Chania.
Taxis empfehlen wir nur für Fahrten innerhalb der Ortschaften. Bestellt werden können sie am einfachsten über die Hotelrezeption.

100% byebye

Cavo Spada Luxury Resort & Spa
Kreta
Cavo Spada Luxury Resort & Spa
7 Nächte,
Halbpension
p.P. schon ab
King Minos Palace
Kreta
King Minos Palace
7 Nächte,
Halbpension
p.P. schon ab
Rethymnon Palace
Kreta
Rethymnon Palace
7 Nächte,
All Inclusive
p.P. schon ab
Adele Beach
Kreta
Adele Beach
14 Nächte,
Halbpension
p.P. schon ab
Lyttos Beach
Kreta
Lyttos Beach
14 Nächte,
All Inclusive
p.P. schon ab
Selini Suites
Kreta
Selini Suites
14 Nächte,
Halbpension
p.P. schon ab

Majestätische Gebirgszüge und felsige Steinküsten

Eigentlich handelt es sich bei der historisch bedeutsamen Insel nur um die Spitze des sprichwörtlichen Eisberges. Denn erdgeschichtlich betrachtet ist Kreta der aus dem Meer herausragende Teil eines weitläufigen Faltengebirges. So wird auch das Landschaftsbild Kretas von vier mächtigen Gebirgsmassiven dominiert, deren höchste Erhebung mit dem Psiloritis im Ída-Gebirge immerhin 2.456 Meter misst.

Durchsetzt sind die Gebirgszüge mit einer Reihe von versteckten Hochebenen, die keinerlei Zugang zum Meer haben. Oftmals werden sie für intensive Landwirtschaft genutzt.
Die Küstenregion wirkt ähnlich wie das Landesinnere niemals eintönig. Felsige Steilküsten reihen sich an weite Küstenebenen sowie lauschige Buchten. Sand- und Kiesstrände wechseln sich ab, so dass die Wahl, welchen davon man besuchen möchte, im Urlaub auf Kreta manchmal schwerfällt. Die Hauptstadt der Insel ist Heraklion.

Die ungeheure Vielfalt der kretischen Flora

Die kretische Flora bietet eine ungeheure Vielfalt von verschiedenen Gewächsen, die besonders im Frühling die Insel mit einem prachtvollen Blütenteppich überziehen.
Im Sommer entfalten neben den 15 Millionen Olivenbäumen auch die Weinstöcke ihre Schönheit. Insgesamt kommen auf Kreta rund 2.000 verschiedene Pflanzenarten vor.

Sportlicher Kreta-Urlaub

Natürlich ist auf Kreta Wassersport in allen erdenklichen Variationen möglich. Egal ob Surfen, Tauchen, Schnorcheln, Wasserski - nichts ist unmöglich. Wer mag, kann sich im Urlaub auf Kreta auch beim Paragliding mit einem Fallschirm übers Meer ziehen lassen. Zudem werden auf Kreta Tennis, Reiten und Golf angeboten. Wanderer und Mountainbikefahrer bevorzugen die beeindruckende Bergwelt der Insel.

Von A nach B im Urlaub auf Kreta

Die einzigen öffentlichen Verkehrsmittel sind Busse, die zu günstigen Tarifen jeden noch so entfernten Winkel der Insel ansteuern. Fahrscheine sind entweder im Busbahnhof oder beim Schaffner erhältlich. Als Busknotenpunkte fungieren Heraklion, Rethymnon und Chania.
Taxis empfehlen wir nur für Fahrten innerhalb der Ortschaften. Bestellt werden können sie am einfachsten über die Hotelrezeption.

Kreta, die fünftgrößte Insel des Mittelmeeres

Kreta Meer
Kreta Hafen
Kreta Altstadt
Kreta Gebirge

Sehenswürdigkeiten auf Kreta


Sie ist die Größte

Kreta ist die größte griechische Insel und wer hier einmal seinen Urlaub verbracht hat, der meint damit sicherlich mehr als die bloße Fläche. Aber da wir schon einmal bei purer Größe sind, das Ida-Gebirge auf der bergigen Insel beheimatet mit dem „Psiloritis“ das höchste Bergmassiv mit stolzen 2450 Metern. Noch ein Superlativ? Mit 300 Sonnentagen im Jahr belegt Kreta (gemeinsam mit Zypern) Platz 1 der sonnigsten Mittelmeerinseln. Und die meisten Olivenbäume der Welt soll es hier auch noch geben. Die touristische Nummer 1 allerdings ist er:

Der Palast von Knossos

Die einzigartige Anlage gilt als imposantestes Bauwerk aus minoischer Zeit und trägt zu Recht das Siegel des europäischen Kulturerbes. Man sagt: Wer den Palast von Knossos gesehen hat, der hat einen Eindruck von der Pracht, der kulturellen Bedeutung und vom technischen Vorsprung der antiken Weltmacht Griechenland. Übrigens: Der gefräßige Stiermensch Minotaurus, ebenfalls nicht gerade kleinwüchsig, soll hier von Prinz Theseus erlegt worden sein, wie uns Homer versichert.

Heraklion

Keine fünf Kilometer nördlich von Knossos liegt mit Iraklio die größte Stadt der Insel direkt an der ägäischen Küste. Iraklio, die ältere Bezeichnung „Heraklion“ ist noch immer sehr präsent, profitiert heute vor allem von den Baudenkmälern venezianischen Ursprungs. Dazu gehören unter anderem der venezianische Hafen mit Festung, Festungsmauern und Lagerhallen aus dem 16. Jahrhundert sowie die venezianische Loggia im italienischen Renaissancestil. Im „Archäologischen Museum“ der Stadt können Sie Ihr in Knossos erworbenes Wissen über minoische Kultur vertiefen. Das „Historische Museum“ bietet mit einer byzantinisch- mittelalterlichen Sammlung weitere Eindrücke kretischer Vergangenheit.

Die Festung von Rethymnon

Es ist schon ein erstaunlicher Anblick, den die riesige, venezianische Festung aus dem 16. Jahrhundert im Norden Kretas bietet. Aber der Ausblick von der Festungsanlage aus über die ganze Insel ist ebenso empfehlenswert. Gerade in den Sommermonaten sorgen Theateraufführungen oder klassische Konzerte für zusätzliche Anreize. Ganzjährig reizvoll ist der Hafen von Rethymnon. Die frischen Fischspezialitäten in den gemütlichen Tavernen sollten Sie sich nicht entgehen lassen. 25 Kilometer südlich von Rethymnon finden Sie das „Kloster Arkadi“. Es gehört zu den bedeutendsten Denkmälern Kretas. (Bis zur Euro- Einführung hat das Bild des Klosters den 100- Drachmen- Schein der Griechen verziert.) Neben den historischen Wurzeln spielt vor allem der Freiheitskampf der Kreter gegen die osmanischen Besatzer, der hier im Kloster Arkadi im Jahre 1866 einen dramatischen und ergreifenden Höhepunkt fand, die größte Rolle für die Bedeutung dieses Ortes bis heute. Doch schauen Sie selbst.

Die längste Schlucht Europas

Tausende Besucher jährlich sind fasziniert von der Länge (13 Kilometer) der Samiria-Schlucht und der Wucht ihrer bis zu 600 Meter hohen, zerklüfteten Steilhänge. Ein einzigartiges Naturerlebnis. Sie erkennen: Kreta bietet die vielseitigsten An-, Aus- und Einblicke. Schönen Urlaub!

Das gefällt unseren Kunden

  • Mirabello Beach & Village
    92%
    Mirabello Beach & Village
    7 Nächte,
    Halbpension
    p.P. schon ab
  • Angela Suites Boutique
    94%
    Angela Suites Boutique
    7 Nächte,
    Frühstück
    p.P. schon ab
  • Minoa Palace Resort & Spa
    95%
    Minoa Palace Resort & Spa
    7 Nächte,
    Frühstück
    p.P. schon ab
  • Porto Platanias Beach Resort & Spa
    91%
    Porto Platanias Beach Resort & Spa
    7 Nächte,
    Halbpension
    p.P. schon ab
  • Anemos Luxury Grand Resort
    95%
    Anemos Luxury Grand Resort
    7 Nächte,
    Halbpension
    p.P. schon ab
  • Cretan Dream Royal
    91%
    Cretan Dream Royal
    7 Nächte,
    Halbpension
    p.P. schon ab
  • Annabelle Beach Resort
    88%
    Annabelle Beach Resort
    7 Nächte,
    All Inclusive
    p.P. schon ab
  • Aquila Porto Rethymno
    91%
    Aquila Porto Rethymno
    7 Nächte,
    Frühstück
    p.P. schon ab
  • Creta Royal - Erwachsenenhotel
    96%
    Creta Royal - Erwachsenenhotel
    7 Nächte,
    Halbpension
    p.P. schon ab
  • Royal Heights Resort
    96%
    Royal Heights Resort
    7 Nächte,
    Frühstück
    p.P. schon ab
nach oben
Reise Outlet Store
Urlaub zu unfassbar günstigen Preisen. Deshalb heißt es bei uns: "byebye Alltag - Hallo Urlaub" Überall wo "100% Original" dran steht ist auch 100 Prozent byebye drin. Hier bekommen Sie Ihren Urlaub also direkt vom Reise-Veranstalter byebye, oder - wenn es keine entsprechenden Angebote von byebye gibt - von alltours, unserem Mutter-Unternehmen. Außerdem finden Sie auf byebye.de Angebote von über 100 weiteren Veranstaltern im direkten Preisvergleich. byebye.de ist genau die richtige Adresse für Ihre preiswerte Last-Minute-Reise, Ihre Pauschalreise mit allem, was dazu gehört, die preiswertesten Linien- und Charterflüge, Ferienwohnungen und Ferienhäuser weltweit zum Minipreis und auch den Mietwagen für Ihre nächsten Ferien. Unser Reise-Outletstore zeichnet sich durch höchste Nutzerfreundlichkeit, Transparenz und beste Angebote für Ihren Urlaub aus. Selbstverständlich stehen wir Ihnen mit unseren Reise-Experten an 365 Tagen im Jahr zur Verfügung.
Beratung
Sie haben Fragen
oder wünschen
persönliche
Beratung?
Wir helfen Ihnen
gerne weiter »
Kontakt
Sie erreichen uns per Telefon
02 11 - 5427 8999
oder E-Mail
Servicezeiten
Mo. bis Fr.8:00 - 22:00 Uhr
Samstag9:00 - 18:00 Uhr
So. + bundesweite Feiertage
10:00 - 18:00
Nicht-bundesweite Feiertage
8:00 - 22:00 Uhr
100% Original
Alle Reisen mit dem
100% Original Banner sind
Reisen direkt von uns, Ihrem
Veranstalter
byebye »
TÜV geprüft
Wir möchten,
dass Sie uns vertrauen.
TÜV geprüft für
mehr Sicherheit.

Ihr byebye Team
TÜV geprüft
Wir möchten,
dass Sie uns vertrauen.
TÜV geprüft für
mehr Sicherheit.

Ihr byebye Team
Wir möchten, dass Sie uns vertrauen
byebye.de ist geprüft auf Sicherheit, Qualität und Transparenz.
Unsere Siegel und Auszeichnungen stehen für ein hohes Maß an Sicherheit und geprüfte Qualität. Wir sind Mitglied im Deutschen Reiseverband (DRV) und halten uns an den Code of Conduct des ViR. Wir möchten, dass Sie uns vertrauen!
Testsiegel
EU-Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS-Plattform)
Testsiegel
Hotline: 02 11 - 542 78 999 Zum Expertenteam »
Merkliste [ 0 ]
02 11 - 542 78 999
Warteanimation